MDE-Geräte

Wireless-LAN ūüĒó︎

Sie erreichen die Wireless-LAN-Einrichtung √ľber die Schaltfl√§che, welche in der unteren Abbildung markiert ist.

Wireless-LAN Einrichtung 1

Klicken Sie einmal darauf und wählen Sie Manage Profiles.

Wireless-LAN Einrichtung 2

W√§hlen Sie ein gew√ľnschtes Profil aus, indem Sie ein Profil anklicken und halten. W√§hlen Sie nun die Schaltfl√§che Edit. Sollte noch kein Profil vorhanden sein, so muss zuvor ein neues Profil angelegt werden. Hierzu kann an einer beliebigen Stelle des Fensters geklickt und gehalten werden. Nun gilt es die Schaltfl√§che Add zu w√§hlen. In beiden F√§llen √∂ffnet sich nachfolgendes Fenster:

Wireless-LAN Einrichtung 3

Hier gilt es einen neuen Profilnamen einzugeben und eine g√ľltige ESSID.

Auf der n√§chsten Seite w√§hlen Sie einen gew√ľnschten Betriebsmodus aus. Zur Auswahl stehen Ad-Hoc und Infrastructure. Letzteres wird f√ľr eine gew√∂hnliche Anbindung des Ger√§tes an ein Wireless-LAN-Netzwerk verwendet und gilt es zu w√§hlen.

Wireless-LAN Einrichtung 4

Geben Sie im n√§chsten Fenster den Typ der Verschl√ľsselung des Netzwerkes an. Die korrekten Einstellungen f√ľr ein mit WPA2 verschl√ľsseltes Netzwerk sind auf den nachfolgenden Abbildungen zu erkennen.

Wireless-LAN Einrichtung 5

Wireless-LAN Einrichtung 6

Auf Seite 8 muss das korrekte Kennwort f√ľr das gew√ľnschte Netzwerk eingegeben werden:

Wireless-LAN Einrichtung 7

Nachfolgende Abbildung zeigt die Einstellungsm√∂glichkeiten f√ľr DHCP. Sollte die Konfiguration des Netzwerkes keine manuelle Vergabe von IP-Adresse vorsehen, so sind die Einstellungen der unteren Abbildung zu entnehmen.

Wireless-LAN Einrichtung 8

Die restlichen Einstellungen betreffen das MDE-Gerät selber und können den restlichen Abbildungen entnommen werden:

Wireless-LAN Einrichtung 10

Wireless-LAN Einrichtung 11

Konfiguration ūüĒó︎

Um die MDE-Ger√§te erstmals f√ľr den produktiven Betrieb vorzubereiten ist eine Setup-Datei erforderlich, welche direkt DATACAP heruntergeladen werden kann. Diese Datei setzt einige sinnvolle Einstellungen auf dem MDE-Ger√§t. Die einzige Voraussetzung hierf√ľr ist, dass sich das MDE-Ger√§t, welches eingerichtet werden soll, bereits im Netzwerk befindet.

Um die Setup-Datei herunterzuladen muss zunächst, ausgehend vom Startbildschirm, der Webbrowser geöffnet werden. Wählen Sie hierzu den Internet Explorer aus.

Konfiguration MDE-Gerät 1

Anschließend geben Sie in der Adresszeile die URL https://IP-Adresse:8082/setup/ ein. Ersetzen Sie IP-Adresse durch die IP-Adresse des Servers, auf dem DATACAP installiert wurde.

Konfiguration MDE-Gerät 2

Es √∂ffnet sich eine Ansicht mit allgemeinen Informationen und diversen Einstellungsm√∂glichkeiten. Am Ende der Seite befindet sich der Men√ľpunkt Startupdatei erzeugen, welchen es gilt auszuw√§hlen. Sie erreichen den Men√ľpunkt indem Sie auf der Seite herunterscrollen. Klicken Sie hierzu an eine beliebige Stelle auf der Seite und ziehen den Cursor nach oben.

Konfiguration MDE-Gerät 3

Konfiguration MDE-Gerät 4

W√§hlen Sie in der sich √∂ffnenden Ansicht die gew√ľnschte Umgebung aus, welche sp√§ter beim √Ėffnen des Webbrowser automatisch ausgew√§hlt werden soll.

Konfiguration MDE-Gerät 5

Es öffnet sich nachfolgender Dialog, welcher mit der Schaltfläche Save bestätigt wird.

Konfiguration MDE-Gerät 6

Es gilt nun den Speicherort f√ľr die Datei anzugeben. Der Speicherort muss unbedingt der Ordner Application sein, da von hier aus alle Einstellungen nach einem Kaltstart gelesen werden. Navigieren Sie zu dem Ordner und speichern die Datei, mit Hilfe der Schaltfl√§che OK, dort ab.

Konfiguration MDE-Gerät 7

Die Datei befindet sich nach einem erfolgreichen Download im Verzeichnis Application.

Konfiguration MDE-Gerät 8

Es ist nun zwingend erforderlich, dass das MDE-Ger√§t durch einen Kaltstart neugestartet wird. Die Vorgehensweise unterscheidet sich hierbei bei den Ger√§ten. Nachfolgend ist die Vorgehensweise f√ľr zwei Ger√§te erl√§utert:

  • Motorola MC9190
    1. Dr√ľcken und halten Sie die Scantaste.
    2. Entfernen Sie den Akku bis zur Hälfte.
    3. Dr√ľcken und halten Sie die roten Powertaste.
    4. Warten Sie 2 bis 3 Sekunden und lassen Sie die Scantaste los.
    5. Lassen Sie die Powertaste los. Die gelbe LED, welche sich im Zentrum des Gerätes befindet leuchtet kurz auf.
    6. Schieben Sie den Akku zur√ľck in seine Halterung bis er h√∂rbar einrastet.
    7. Das Gerät startet nun neu.
  • Motorola WT41N0
    1. Dr√ľcken und halten Sie die Tasten 1 und 9, welche sich auf der rechten Seite im Nummernfeld befinden.
    2. Dr√ľcken Sie zus√§tzlich die Powerknopf bis sich das Display ausschaltet.
    3. Lassen Sie die Powertaste los. Es leuchten eine gelbe und eine gr√ľne LED am oberen rechten Rand des Ger√§tes.
    4. Lassen Sie die Tasten 1 und 9 los.
    5. Das Gerät startet nun neu.

Nachdem das Gerät neugestartet hat ist es fertig eingerichtet. Sie können nun erneut den Webbrowser öffnen, um sich anzumelden.

Konfiguration MDE-Gerät 9